Datenschutzerklärung

wvgw Wirtschafts- und Verlagsgesellschaft

Gas und Wasser mbH

Die wvgw Wirtschafts- und Verlagsgesellschaft Gas und Wasser mbH (im Folgenden „wvgw“ genannt), vertreten durch ihren Geschäftsführer Stephan Maul, freut sich, dass Sie unser Internetangebot besuchen. Datenschutz und Datensicherheit bei der Nutzung unseres Internetangebotes sind für uns sehr wichtig. Wir möchten Sie daher an dieser Stelle darüber informieren, welche Ihrer personenbezogenen Daten wir bei Ihrem Besuch auf unseren Websites erfassen und für welche Zwecke diese genutzt werden.

Diese Datenschutzerklärung kann jederzeit unter der URL www.wvgw-verlag.de/datenschutz/ abgerufen, abgespeichert und ausgedruckt werden. Da Gesetzesänderungen oder Änderungen unserer unternehmensinternen Prozesse eine Anpassung dieser Datenschutzerklärung erforderlich machen können, bitten wir Sie, diese Datenschutzerklärung regelmäßig durchzulesen.

1. Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für das Internetangebot der wvgw, welches auf den unter den Domains www.wvgw.de, www.wvgw-verlag.de, www.fachzeitschriften-wvgw.de, www.mein-regelwerk.de, www.wvgw-shop.de und www.trinkwasser-unterwegs.de abrufbaren Websites abrufbar ist.

2. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, persönliche oder sachliche Verhältnisse über Sie zu erfahren (z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum oder E-Mail-Adresse). Informationen, bei denen wir keinen (oder nur mit einem unverhältnismäßigen Aufwand) Bezug zu Ihrer Person herstellen können, z.B. durch Anonymisierung der Informationen, sind keine personenbezogenen Daten.

3. Welche personenbezogenen Daten werden von uns erhoben und verarbeitet?

Einen Großteil unserer Webpräsenz können Sie ohne Angabe personenbezogener Daten nutzen.

a. Kontaktformular

Nehmen Sie die Möglichkeit in Anspruch, mittels unseres Kontaktformulars Anfragen an uns zu richten, fragen wir Sie nach Ihrer Anrede, Ihrem Vor- und Nachnamen, dem Unternehmen, in dem Sie tätig sind, Ihrer Straße einschließlich Postleitzahl und Ort sowie Ihrer Telefon- und Faxnummer und Ihrer E-Mail-Adresse. Ferner können Sie in dem Mitteilungsfeld Ihre individuelle Nachricht an uns eintragen. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie uns diese Daten mitteilen. Ohne diese Angaben können wir allerdings Ihren Kontaktwunsch nicht erfüllen.

b. Newsletter

Um sich bei unserem E-Mail-Newsletterdienst anmelden zu können, benötigen wir neben Ihrer Einwilligung mindestens Ihre E-Mail-Adresse, an die der Newsletter versendet werden soll. Etwaige weitere Angaben in Form von Anrede, Vor- und Nachname sowie Ihrer Funktion sind freiwillig und werden verwendet, um Sie persönlich ansprechen und den Inhalt des Newsletters persönlich ausgestalten zu können sowie Rückfragen zur E-Mail-Adresse klären zu können. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie uns diese Daten mitteilen. Ohne diese Angaben können wir unseren Newsletter allerdings nicht an Sie versenden. Für den Newsletterversand verwenden wir in das sog. Double Opt-In-Verfahren, d. h. wir werden Ihnen erst dann den Newsletter zusenden, wenn Sie zuvor Ihre Anmeldung über eine Ihnen zu diesem Zweck zugesandte Bestätigungs-E-Mail bestätigen. Damit möchten wir sicherstellen, dass nur Sie selbst sich als Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse zum Newsletter anmelden können. Ihre diesbezügliche Bestätigung muss zeitnah nach Erhalt der Bestätigungs-E-Mail erfolgen, da andernfalls Ihre Newsletter-Anmeldung automatisch aus unserer Datenbank gelöscht wird. Bei der Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Zur Abmeldung können Sie uns entweder eine formlose E-Mail an info@wvgw.de zusenden oder über den Link am Ende des Newsletters eine Stornierung vornehmen.

c. Online Shop der wvgw  

Bestellen Sie Produkte über unseren Online Shop, fragen wir im Rahmen des Bestellvorgangs nach Ihrem Namen, Ihrer postalischen Anschrift (Straße, Postleitzahl und Ort) und Ihrer E-Mail-Adresse. Die Abgabe dieser als Pflichtangaben gekennzeichneten Angaben ist freiwillig. Ohne diese Angaben ist eine Online-Bestellung allerdings leider nicht möglich. Die Abgabe von personenbezogenen Daten, die über die vorstehend genannten Angaben hinausgehen, erfolgt freiwillig durch Sie. Deren Nichtangabe hat keinen Einfluss auf Ihre Bestellung.

d. Fachzeitschriftenportal  

Über unser Fachzeitschriftenportal haben Sie die Möglichkeit, ein kostenloses Probeheft der Fachzeitschrift „DVGW energie|wasser-praxis“ und der Fachzeitschrift „bbr“ anzufordern sowie diese Fachzeitschriften zu abonnieren. Entscheiden Sie sich für eine dieser Möglichkeiten, fragen wir nach Ihrem Vor- und Nachnamen, Ihrer postalischen Adresse (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort) und Ihrer E-Mail-Adresse. Die Abgabe dieser Daten ist freiwillig. Ohne diese Daten können wir Ihnen jedoch den gewünschten Service nicht zur Verfügung stellen. Die überdies möglichen Angaben erfolgen freiwillig durch Sie.  

e. DVGW-Regelwerk (Kontaktformular und Download Shop)  

Möchten Sie das DVGW-Regelwerk in seiner Online-Version, in der digitalen Version oder in der Print-Version abonnieren oder andere Versionen des Regelwerkes erhalten, können Sie über unser Kontaktformular Ihre Beratungswünsche an uns adressieren und in dem Kontaktformular Ihr Unternehmen, dessen postalische Anschrift (Straße, Postleitzahl, Ort), Ansprechpartner, Telefonnummer und E-Mail-Adresse angeben, damit Sie entweder eine telefonische Beratung erhalten, persönlich bei Ihnen vor Ort von einen Kundenmitarbeiter beraten werden oder Informationsmaterial zugesandt bekommen. Es liegt in Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese als Pflichtangaben gekennzeichneten Angaben preisgeben möchten. Ohne diese Angaben ist der jeweils gewünschte Beratungsservice allerdings leider nicht möglich. Darüber hinausgehende Angaben erfolgen freiwillig durch Sie.  

Sollen beliebige Regeln und DIN-Normen des DVGW-Regelwerks außerhalb eines Abonnements als Pdf-Dateien herunterladen werden, bitten wir Neukunden um die Anlage eines Benutzerkontos. Dafür erfragen wir Vor- und Nachnamen, E-Mail-Adresse, die postalische Anschrift (Ort, Land/Bundesland, Postleitzahl und Land) sowie die Telefonnummer. Die Abgabe dieser Daten erfolgt freiwillig. Ohne diese Daten können Sie jedoch kein Benutzerkonto bei uns anlegen. Überdies mögliche Angaben erfolgen freiwillig durch Sie. Deren Nichtangabe hat keinen Einfluss auf die Anlage des Benutzerkontos sowie den Download.  

f. Trinkwasser-Unterwegs-App  

Über unsere Trinkwasser-Unterwegs-App, die als IOS- und Android-App zum Download bereit steht, haben Sie die Möglichkeit, zu erfahren, wo sich die räumlich nächste von Städten, Kommunen, Wasserversorgern oder privaten Anbietern angebotene Trinkwasseranlage befindet. Die App weist Ihnen den kürzesten Weg zum nächsten Trinkwasserbrunnen. Nähere Hinweise zu der Trinkwasser-Unterwegs-App und deren Funktionsweise finden Sie unter dem folgenden Link: www.trinkwasser-unterwegs.de.

aa. Brunnenbetreiber  

Als BDEW-Mitgliedsunternehmen können Sie sich bei uns registrieren, um in einem geschützten Lesebereich Informationen zum Betreiben öffentlicher Brunnen zu erhalten. Für die Erstregistrierung fragen wir Sie nach Ihrem Unternehmen, der BDEW-Mitgliedsnummer, Ihrem Vor- und Nachnamen, Ihrer Telefonnummer sowie Ihrer E-Mail-Adresse. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie uns diese personenbezogenen Daten mitteilen. Ohne deren Mitteilungen erhalten Sie jedoch keine Zugangsdaten (Benutzername und Passwort).  

Der Brunnenbetreiber-Mitgliedsbereich ist ein reiner, nicht personalisierter Lesebereich, der der Information der Mitglieder dient. Informationen können über die wvgw (Frau Lange, lange@wvgw.de, Tel. 0228 9191-413) eingestellt werden.  

bb. Brunnen melden  

Sofern Sie einen Brunnen entdeckt haben, der noch nicht bei uns registriert ist, und diesen gern melden möchten, fragen wir Sie nach Ihrem Vor- und Nachnamen, Ihrer Telefonnummer und Ihrer E-Mail-Adresse. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, in dem Nachrichtenfeld Ihre Meldung an uns zu adressieren. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie uns diese Daten mitteilen. Ohne diese Angaben können wir allerdings Ihrer Brunnenmeldung nicht nachgehen und den damit verbundenen Kontaktwunsch nicht erfüllen.  

4. Wozu nutzen wir Ihre Daten?  

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen über unsere Website einen umfangreichen Service anbieten zu können.  

Falls Sie mittels eines unserer Kontaktformulare (vgl. Ziffern 3a und 3e) mit uns in Verbindung treten, nutzen wie Ihre in der Kontaktmaske eingegebenen personenbezogenen Daten ausschließlich um der wunschgemäßen Kontaktaufnahme nachzukommen bzw. das gewünschte Informationsmaterial zugesandt zu bekommen. Sofern Sie sich online für den Erhalt unseres Newsletters registrieren (vgl. Ziffer 3b), nutzen wir Ihre Daten für den bestimmungsgemäßen Newsletterversand. Die im Rahmen einer Bestellung in unserem Online-Shop (vgl. Ziffer 3c), die im Rahmen einer Bestellung eines Abonnements über unser Fachzeitschriftenportal (vgl. Ziffer 3d) und die im Rahmen der Anlage eines Benutzerkontos durch Sie angegebenen Daten nutzen wir ausschließlich für die Begründung, Durchführung und ggf. die Beendigung dieses rechtsgeschäftlichen Schuldverhältnisses. Die für die Anforderung eines Probehefts erhobenen Daten verwenden wir ausschließlich, um Ihnen das Probeheft zukommen zu lassen (vgl. Ziffer 3e).  

Die Daten, die Sie uns als BDEW-Mitgliedsunternehmen zur Verfügung stellen (vgl. Ziffer 3f,aa), nutzen wir, um den Ihrerseits betriebenen Brunnen in unserer App aufzunehmen. Die Ihrerseits dafür abgegebenen personenbezogenen Daten werden in keiner Datenbank gespeichert, sondern ausschließlich papiergebunden vorgehalten.  

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns für die Meldung eines Brunnens übermitteln (vgl. Ziffer 3f, bb), werden für die daraufhin erfolgende Kontaktaufnahme durch unser Haus genutzt und für die Dauer des Brunnenregistrierungsprozesses papiergebunden vorgehalten. Mit Registrierung des jeweilig angezeigten Brunnens werden Ihre personenbezogenen Daten fachgerecht vernichtet.   Eine darüber hinaus gehende Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten findet nicht statt. Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte, z. B. zu Werbezwecken, findet nicht statt.  

5. Einsatz von Cookies  

Einen Großteil unserer Webpräsenz können Sie ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Allerdings setzen wir "Cookies" (kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen) ein. Diese dienen ausschließlich dazu, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Website zu ermitteln. Eine Nutzung unserer Website ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, bevor Cookies gespeichert werden. Nach Beendigung der Session werden die Cookies gelöscht.  

6. Einsatz von PIWIK

Weiterhin benutzt diese Website Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Zugriffe durch Besucher. Piwik verwendet sog. “Cookies” (vgl. Ziffer 5). Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden auf dem Webserver gespeichert.

Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktion dieses Internetangebotes voll umfänglich nutzen können. Nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung erfolgt nach Angaben des Herstellers der Software eine Anonymisierung der IP-Adresse.

Wir weisen jedoch ausdrücklich darauf hin, dass trotz der voll aktivierten Anonymisierungsfunktion eine totale Anonymisierung nicht erreicht wird, sondern es sich dabei lediglich um eine Pseudonymisierung handelt. Piwik erstellt bei ihrer Verwendung einen internen Hashwert, der aus unterschiedlichen Faktoren wie der IP-Adresse, die Auflösung, der Browser, die verwendeten Plugins und das Betriebssystem errechnet wird. Auch bei der aktivierten Anonymisierungsfunktion nutzt diese Heuristik für interne Zwecke die volle IP-Adresse, so dass ein Rückrechnen der Werte mit einigem Aufwand bis auf die IP-Adresse möglich ist und somit mit großer Zuverlässigkeit auf die anderen Informationen geschlossen werden kann.

Sofern Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten daher nicht einverstanden sind, können Sie der Speicherung und Nutzung (nachfolgend per Mausklick) jederzeit widersprechen. Anschließend wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Ot-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt.  

7. Einsatz von Google AdWords/ Conversion Tracking Funktion bei unserem Online-Shop

Wir betreiben für unseren Online-Shop (http://www.wvgw.de/) Online-Werbung mittels Google AdWords, einem Analysedienst der Google Inc. , und messen die Leistung unserer Werbeanzeigen  über die  Google Adwords Conversion Tracking-Funktion. Wenn  Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Online-Shop-Website gelangt sind, setzt Google AdWords einen Cookie (vgl. Ziffer 5) auf Ihrem Rechner.

Dieser Cookies verliert nach 30 Tagen seine Gültigkeit und dient nicht Ihrer persönlichen Identifizierung. Besuchen Sie weitere Seiten von uns und der Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet worden sind. Jeder Adwords-Kunde erhält einen anderen Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken zu erstellen. Wir erfahren so die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden.

Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Falls Sie Conversion-Tracking deaktivieren möchten, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com” blockiert werden. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google AdWords finden Sie unter www.google.de/privacy/ads/.  

8. Facebook Plug-ins  

Auf unserer Website sind zudem Plug-ins des sozialen Netzwerks Facebook enthalten. Diese werden ausschließlich von Facebook betrieben. Die Plug-Ins sind im Rahmen unseres Onlineauftritts durch den sog. „Gefällt mir”-Button oder das Facebook-Logo kenntlich gemacht. Beim Besuch einer Unterseite unserer Websites, die ein derartiges Plug-in enthält, stellt ihr Browser eine Verbindung mit den Servern von Facebook her, wodurch wiederum der Inhalt des Plug-ins an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die dargestellte Seite eingebunden wird. Somit wird die Information über den Besuch unserer Website an Facebook weitergeleitet.  

Sofern Sie während dem Besuch auf unserer Website auch zeitgleich über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Facebook angemeldet sind (z.B. über eine weitere Browser-Session), kann Facebook den Besuch auf unserer Webseite Ihrem Konto zuordnen. Durch Ihre aktive Interaktion mit diesen Plug-ins, z.B. durch Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons oder Hinterlassen eines Kommentars werden diese entsprechenden Informationen direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Sollten Sie eine derartige Datenübermittlung unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Webseiten von Ihrem Facebook-Account abmelden.  

Umfang und Zweck der Datenerhebung durch Facebook sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook unter 
http://de-de.facebook.com/privacy/explanation.php. 
Dort erhalten Sie auch weitere Informationen über Ihre entsprechenden Datenschutzrechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.  

9. Sicherungsmaßnahmen zum Schutz der bei uns gespeicherten Daten  

Sofern wir personenbezogene Daten erheben, speichern wir Ihre Daten auf besonders gesicherten Servern in Deutschland. Der Zugriff darauf ist nur wenigen befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung befasst sind.  

Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu schützen und Ihre personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln. 
Um einen Verlust oder Missbrauch der bei uns gespeicherten Daten zu vermeiden, treffen wir umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen, die regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst werden.

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass es aufgrund der Struktur des Internets möglich ist, dass die Regeln des Datenschutzes und die o. g. Sicherungsmaßnahmen von anderen, nicht im Verantwortungsbereich von uns liegenden Personen oder Institutionen nicht beachtet werden. Insbesondere können unverschlüsselt preisgegebene Daten - auch wenn dies per E-Mail erfolgt - von Dritten mitgelesen werden. Wir haben technisch hierauf keinen Einfluss. Es liegt im Verantwortungsbereich des Nutzers, die von ihm zur Verfügung gestellten Daten durch Verschlüsselung oder in sonstiger Weise gegen Missbrauch zu schützen.  

10. Hyperlinks zu fremden Websites  

Auf unserer Website befinden sich sog. Hyperlinks zu Websites anderer Anbieter. Bei Aktivierung dieser Hyperlinks werden sie von unserer Website direkt auf die Website der anderen Anbieter weitergeleitet. Sie erkennen dies u. a. am Wechsel der URL. Wir können keine Verantwortung für den vertraulichen Umgang Ihrer Daten auf diesen Websites Dritter übernehmen, da wir keinen Einfluss darauf haben, dass diese Unternehmen die Datenschutzbestimmungen einhalten. Über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten durch diese Unternehmen informieren Sie sich bitte auf diesen Websites direkt.  

11. Auskunft zu Ihren bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten/Löschung  

Ihre personenbezogenen Angaben speichern wir nur solange, wie dies nach dem Gesetz zulässig ist. Gerne teilen wir Ihnen auf Ihre Aufforderung hin mit, welche Daten wir zu Ihrer Person gespeichert haben. Sollte trotz unseres Bemühens um richtige und aktuelle Daten falsche Daten bei uns gespeichert sein, so berichtigen wir diese unverzüglich. Sollten Sie die Löschung der gespeicherten Daten wünschen, erfolgt diese Löschung auf Ihre Anforderung hin ebenfalls unverzüglich. Ist eine Löschung aus rechtlichen Gründen nicht möglich, tritt an ihre Stelle eine Sperrung der jeweiligen Daten. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir Ihnen bei Löschung Ihrer Daten die hier beschriebenen Services nicht mehr anbieten können. Bitte wenden Sie sich in diesen Fällen an:

Frau Anja Klausener
Durchwahl: 0228 9191-429
Fax: 0228 9191-499
klausener@wvgw.de

10. Kontakt

Haben Sie Fragen zum Thema Datenschutz? Dann kontaktieren Sie bitte unseren externen Datenschutzbeauftragten:

Herr Rechtsanwalt Dr. Karsten Kinast, LL.M.
Frau Rechtsanwältin Sabine Sadtler
Kinast & Partner Rechtsanwälte
Venloer Straße 24
50672 Köln
www.kinast-partner.de

Twitter Facebook